Eudenbach

Der Ortsausschuss Eudenbach

Der Ortsausschuss in Eudenbach hat sich 2010 konstituiert. Anders als in anderen Pfarreien setzt er sich zusammen aus Arbeitsgruppen, die je nach Aufgabenerledigung zusammentreten. In der Regel trifft sich der gesamte Ortsausschuss darüberhinaus einmal im Jahr.

Dazu gehören Arbeitsgruppen für die Sternsingeraktion, den Neujahrs- empfang, den Seniorenkarneval, die Katechese der Erstkommunionkinder und Firmlinge, die Vorbereitung und Durchführung der Fronleichnams- prozession, der Prozession am Patronatsfest zur Kapelle in Quirrenbach und der Bittprozession, das Treffen der Gläubigen zum Miteinander in Heisterbach, den Krippenbau in der Pfarrkirche, das Kirchenkino sowie die Betreuung des Internetauftrittes.

Neugebildet hat sich innerhalb des Ortsauschusses die Arbeitsgruppe Entwicklung des Pfarrlebens. Sie hat sich als Aufgaben gestellt, das pfarrliche Leben im Oberhau durch neue Angebote und Aktionen weiterzu- entwickeln und sich mit neuen Situationen auseinanderzusetzen und darauf zu reagieren.

In der Anfangsphase trifft sie sich mehrfach im Jahr. Da das Angebot an die Oberhauer durch die Vielfalt der Vereinsaktivitäten besonders umfangreich ist, gilt es, die neuen Ideen gut mit Vorhandenem abzustimmen. In den ersten Sitzungen wurden festgestellte Defizite zusammengetragen, um anschließend daraus passgenaue Angebote zu entwickeln. Angesichts des Priestermangels und der darausfolgenden abnehmenden Betreuung durch den Pastor kommt dieser Arbeit eine steigende Bedeutung zu.

Ortsausschuss Eudenbach